Raus aus dem Alltag und rein ins Kostüm: Die fünfte Jahreszeit hat begonnen! Bei Fastnachtsschminke...

Dieser Rechtsstreit hatte sich vor rund zwölf Jahren an der Errichtung des Riederwaldtunnels im...

Jeder Einwohner und jede Einwohnerin in Deutschland verbraucht pro Jahr im Schnitt 8 Kilogramm...

Der BUND Hessen gratuliert dem Bündnis der Bürgerinitiativen (BBI) zur 300. Montagsdemo am 11....

Der BUND Hessen hat beim Bundesverwaltungsgericht Klage gegen den Ausbau der A49 im Teilabschnitt...

Gelbe Säcke können zur Todesfalle für Igel werden. Wer das vermeiden will, sollte die Säcke nicht...

In keiner Stadt leben noch so viele Exemplare des gefährdeten Gartenschläfers wie in Wiesbaden, der...

Regelmäßig im Herbst bedecken bunte Blätterteppiche den Boden. Und regelmäßig im Herbst verlärmen...

IHK appelliert an „Weiter so“-Politik, BUND Hessen appelliert ans Klimaschutzgewissen. Der BUND...

BUND Hessen plädiert für die Fortsetzung des Diskussionsprozesses über die Biosphärenregion...



Leiterin: Cordula Nentwig

Cordula Nentwig, Geschäftsstellenleiterin

 

Bahnhofstraße 27
61267 Neu-Anspach

Dienstags     14 17 Uhr
Donnerstags 15 18 Uhr

Tel:  06081 98 57 800
Fax: 06081 98 57 801

E-Mail: 
geschaeftsstelle@bund-hochtaunus.de
bund.hochtaunus@bund.net

BUNDJugend-Gruppen in Kronberg und im Usinger Becken

Im letzten Jahr haben sich zwei neue BUNDjugend-Gruppen im Hochtaunuskreis gegründet.

Die BUNDjugend (Jugend im BUND für Umwelt und Naturschutz e.V.) ist der unabhängige Jugendverband des BUND. In Hessen hat die BUNDjugend zurzeit etwa 6.200 Mitglieder. In der BUNDjugend kann man bis zum Alter von 27 Mitglied sein.

Eine BUNDjugend gibt es in Kronberg. Ansprechpartnerin ist Malin Goslar: malin.goslar@bundjugend.de.

Die zweite Gruppe gibt es im Usinger Becken. Kontakt über Cordula Nentwig in der Geschäftsstelle Neu-Anspach: bund.hochtaunus@bund.net.

 

 

Suche