Anlässlich der Sitzung des Umweltausschusses des Hessischen Landtages am Mittwoch fordert der...

Nach Ansicht des hessischen Landesverbandes des BUND führt der im Ballungsraum Rhein-Main und...

Am morgigen deutschen Erdüberlastungstag hat Deutschland bereits nach vier Monaten so viele...

Der BUND bekräftigt anlässlich der heutigen Grundsteinlegung seine Ablehnung des Terminals 3 am...

Die Naturschutzverbände BUND Hessen, Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz, NABU...

„Seit Jahren ist bekannt, dass die Ederseenordhänge naturschutzfachlich äußerst wertvoll sind und...

Pünktlich zum Aufwachen der Gartenschläfer aus dem Winterschlaf geht es los mit der Erforschung:...

Die Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft - Landesgruppe Hessen e.V. (ANW), der Bund für...

„Das Land Hessen muss garantieren, dass Feldfrüchte wie Salat und Spargel künftig ausschließlich...

Der BUND will mit seiner Berufung beim hessischen Verwaltungsgerichtshof Kassel sowohl dem REWE...



Leiterin: Cordula Nentwig

Cordula Nentwig, Geschäftsstellenleiterin

 

Bahnhofstraße 27
61267 Neu-Anspach

Dienstags     14 17 Uhr
Donnerstags 15 18 Uhr

Tel:  06081 98 57 800
Fax: 06081 98 57 801

E-Mail: 
geschaeftsstelle@bund-hochtaunus.de
bund.hochtaunus@bund.net

BUNDJugend-Gruppen in Kronberg und im Usinger Becken

Im letzten Jahr haben sich zwei neue BUNDjugend-Gruppen im Hochtaunuskreis gegründet.

Die BUNDjugend (Jugend im BUND für Umwelt und Naturschutz e.V.) ist der unabhängige Jugendverband des BUND. In Hessen hat die BUNDjugend zurzeit etwa 6.200 Mitglieder. In der BUNDjugend kann man bis zum Alter von 27 Mitglied sein.

Eine BUNDjugend gibt es in Kronberg. Ansprechpartnerin ist Malin Goslar: malin.goslar@bundjugend.de.

Die zweite Gruppe gibt es im Usinger Becken. Kontakt über Cordula Nentwig in der Geschäftsstelle Neu-Anspach: bund.hochtaunus@bund.net.

 

 

Suche