Der BUND beglückwünscht das Bündnis der Bürgerinitiativen zur 250. Montagsdemo am Frankfurter...

Dr. Werner Neumann, Mitglied im Landesvorstand des BUND Hessen: „Es ist ein Skandal, dass diese...

Die Landesdelegiertenversammlung des BUND Hessen e.V. hat am vergangenen Wochenende den...

Nach Ansicht des BUND reicht ein unverbindlicher Diskussionsprozess nicht aus, um Hessen...

BUND Hessen Naturschutzreferent Thomas Norgall fordert: „Die Arbeiten sind ein Skandal und müssen...

Im Rahmen des sogenannten Jagdschutzes dürfen hessische Jägerinnen und Jäger unter bestimmten...

Der BUND ist durch vielfältige Arbeit mit dem Themenbereich Wasser beschäftigt. Die Problematik des...

In diesen Tagen ist er wieder in aller Munde: der Osterhase. Emsig hoppelt er durch das Land und...

Bis zum Zieljahr 2030 sind es nur noch 13 Jahre, um die global verbindlichen Zielvorgaben für...

Aus Anlass der heutigen Präsentation des Maßnahmenprogramms „Aktiver Schallschutz“ beim Forum...



Leiterin: Claudia Berg

Bahnhofstraße 27
61267 Neu-Anspach

Dienstags     14 17 Uhr
Donnerstags 15 18 Uhr

Tel:  06081 98 57 800
Fax: 06081 98 57 801
E-Mail:
bund.hochtaunus@bund.net

BUNDJugend-Gruppen in Kronberg und im Usinger Becken

Im letzten Jahr haben sich zwei neue BUNDjugend-Gruppen im Hochtaunuskreis gegründet.

Die BUNDjugend (Jugend im BUND für Umwelt und Naturschutz e.V.) ist der unabhängige Jugendverband des BUND. In Hessen hat die BUNDjugend zurzeit etwa 6.200 Mitglieder. In der BUNDjugend kann man bis zum Alter von 27 Mitglied sein.

Eine BUNDjugend gibt es in Kronberg. Ansprechpartnerin ist Malin Goslar: malin.goslar@bundjugend.de.

Die zweite Gruppe gibt es im Usinger Becken. Kontakt über Claudia Berg in der Geschäftsstelle Neu-Anspach: bund.hochtaunus@bund.net.

 

 

Suche