Kreisverband Hochtaunus

Neuer Vorstand im BUND Ortsverband Friedrichsdorf

15. November 2021 | BUND, Klimawandel, Mobilität, Naturschutz, Nachhaltigkeit, Lebensräume, Ressourcen & Technik

Im OV Friedrichsdorf wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Von links nach rechts: Georg Kraft, Dr. Heinz-Frieder Lösch, Lutz Kunze, Rita Weinheimer, Volker Georg, Andreas Elend. Foto: Lutz Kunze

Am 22. September hat der Ortsverband Friedrichsdorf sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Die Feier fiel in die europäische Nachhaltigkeitswoche, eine europaweite Initiative mit dem Ziel, die nachhaltigen Entwicklungsziele zu fördern und sichtbar zu machen.

Gemäß Dem BUND-Motto „Think Global, Act Local"Wollen die Friedrichsdorfer durch lokale Nachhaltigkeitsprojekte das Bewusstsein für Nachhaltigkeitsthemen stärken. Mit diesem Fokus wollen sich die Aktiven des Ortsverbands mit ihrem neu gewählten Vorstand in den nächsten Jahren verstärkt engagieren.

Am 22. September wurde auch ein neuer Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Lutz Kunze, sein Stellvertreter Volker Georg. Das Amt des Schatzmeisters übernahm Georg Kraft. Beisitzer sind Heinz Frieder Lösch, Rita Weinheimer und Andreas Elend.

Unter anderem wurden mehrere Arbeitskreise gegründet und Koordinator*innen ernannt:

  • Arbeitskreis Naturschutz: Andreas Elend
  • Arbeitskreis Energie: Heinz-Frieder Lösch
  • Arbeitskreis Bildung für nachhaltige Entwicklung: Lutz Kunze
  • Arbeitskreis Wohnraummobilisierung: Georg Kraft
  • Arbeitskreis Flächenverbrauch/Bebauung: Gaby Kunze und Heinz-Frieder Lösch
  • Arbeitskreis Wasser: Rita Weinheimer
  • Arbeitskreis Mobilität: N.N.

Heinz-Frieder Lösch wurde als Vertreter des BUND für den Klimabeirat nominiert.

Das nächste Monatstreffen findet am 7.12.2021 im evangelischen Gemeindehauskörpern, Dreieichstraße 20, von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

 

Zur Übersicht