Kreisverband Hochtaunus

Altlasten in Oberursel / Dossier Altlast Eppsteiner Straße 2014

Modellzeichnung der unter der Eppsteiner Straße vorhandenen Kontamination mit LHKW - mittlerweile ist der Boden saniert, das Grundwasser nach wie vor schwerst kontaminiert Dank für die Zeichnung an Bernd Lokki  (Bernd Lokki / Bernd Lokki für den BUND)

Oberursel hat eine lange Industriegeschichte. 

Details dazu finden sich hier...   bei Ursella info.

Leider geht mit dieser spannenden und wechselvollen Geschichte auch die Kontamination von Böden und Grundwasser einher.

Erst in den 1970er Jahren entstand die Umweltgesetzgebung, die zum Schutz von Mensch und Tier sowie aller natürlichen Ressourcen entwickelt wurde.

Der BUND Oberursel musste leider mehrere Altlasten-Fälle bearbeiten. Das schwierigste Kapitel war bislang die "Altlast in der Eppsteiner Straße". Alle betreffenden Dateien sind auf der alten Webseite gespeichert und werden demnächst hierher umgezogen.

Hier findet sich das 2. Dossier zur "Altlast in  der Eppsteiner Straße"

Demnächst gibt es dazu ein Update.

Neuere Fälle betreffen meistens kontaminierte Gelände, die bebaut werden sollen.

Sollten Sie Fragen zu diesen Themen haben, so wenden Sie sich gerne an uns.